Fahrgastzelle:

Der einzig korrekte Reparaturweg ist es, einen angeknickten oder eingedrückten Türschweller zu erneuern. Durch Richten und Ausbeulen des Türschwellers (Hohlprofil) und den daraus resultierenden Materialverformungen und -verfestigungen kann die ursprüngliche Crash - Sicherheit (Fahrgastzelle) nicht wieder hergestellt werden.

Hier finden Sie uns

Sachverständigenbüro

Rüdiger Primke
Am Kalkofen 8
30926 Seelze


Telefon und Fax

Tel: 0511- 40 24 99
Mobil: 0170 - 5416414
Fax: 0511 - 40 24 49

EMail: Info@SV-Primke.de